EdM-Training Isabelle Frick
Erfolg durch Mental-Training

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Sporthypnose

 

Im Sport geht es letztendlich immer darum seine persönlichen Ziele zu erreichen und zu siegen. Jeder will immer noch besser und noch erfolgreicher sein. Darum ist einer der wichtigsten Faktoren die mentale Stärke. Jeder hat trainiert und sich optimal auf den Wettkampf vorbereitet, aber am Schluss gewinnt immer derjenige der mental stärker ist.


Die sportpsychologische Hypnosetherapie ist ein Ansatz, der Sportlern hilft, psychisch bedingte Symptome und Probleme zu überwinden. Ziel ist es also nicht nur die Beseitigung von Hindernissen, sondern auch die Förderung mentaler Fähigkeiten, die Sportlern noch grössere Erfolge ermöglichen.

Was kann man durch die Sporthypnose erreichen:

- Selbstvertrauen steigern
- Traumas auflösen ( Unfall, Verletzung, Misserfolg usw.)
- Imaginieren der perfekten Leistung
- Optimaler Leistungszustand, in die "Zone" kommen
- Ablenkungen ausschalten, Konzentration, Fokussierung
- Leistungssteigerung
- Aktivierung der Selbstheilungskräfte

"Ob du glaubst, du kannst es oder du glaubst, du kannst es nicht, du wirst in beiden Fällen recht behalten." -Henry Ford